Zum Seitenanfang springen Λ

Zum Ende springen V

 06034-92916     Mo-Fr 10-18 Uhr   Sa 11-15 Uhr

 5 1
Brax German Car Hifi
3400,00 €*
inkl. 19 % MwSt.
lieferbar in 2-4 Tagen lieferbar in 2-4 Tagen
EAN 4016050128409
16,00 KG
3400,00 €*
inkl. 19 % MwSt.
lieferbar in 2-4 Tagen lieferbar in 2-4 Tagen
EAN 4016050128409
16,00 KG

Brax High End Car Hifi Endstufe Matrix MX4 schwarz

Art.Nr. BRESMX4BL
Brax German Car Hifi

Ausgangsleistung pro Kanal
an 4 Ohm 4 x 275 Watt
an 2 Ohm 4 x 280 Watt
an 1 Ohm 4 x 285 Watt
an 4 Ohm gebrückt 2 x 550 Watt
an 2 Ohm gebrückt 2 x 560 Watt
Frequenzbereich 10 Hz - 80 kHz
Klirrfaktor < 0,001 %
Geräuschspannungsabstand > 110 db
TIM 0,006 %
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm > 1000
Interne Sicherung 150 A
Eingangsempfindlichkeit 1 V - 8,0 V
Eingangsimpedanz 10 kOhm
Abmessungen
Höhe 79 mm
Breite 360 mm
Tiefe 360 mm
Gewicht 11,5 kg



  Mehr Details


MX4

Aufbauend auf unseren Grundsätzen „handmade“ und „made in Germany“ haben wir die Endstufe BRAX MX4 nach neuesten technischen Erkenntnissen entwickelt. Das fertige Ergebnis ist gleichermaßen eine Endstufe der Spitzenklasse als auch ein echtes High-End-Statement: Jahrelange Entwicklung, innovative Technologien und eine äußerst penibele Fertigung in Kombination mit der Liebe zur Musik als treibende Kraft für unsere Arbeit machen die BRAX MX4 zweifellos zur kraftvollsten und klangstärksten Vierkanalendstufe der Welt.

Bei dem geradlinigen Design der MX4-Endstufe und dem bis ins letzte Detail durchdachten Platinenlayout haben wir bewusst auf den Einsatz von Frequenzweichen und Filterfunktionen verzichtet. Kurze Signalwege in Kombination mit erlesenen Bauteilen „made in Germany“ garantieren unverfälschten Musikgenuss und unterstreichen die puristische High-End-Philosophie der BRAX MX4.

Um Leistungsdifferenzen und Fertigungstoleranzen zwischen einzelnen Bauteilen vollständig zu eliminieren, verwenden wir für die Produktion jedes einzelnen MX4-Verstärkers ausschließlich handselektierte Transistoren. Wir teilen deren Strom-, Spannungs- und Widerstandswerte in über 300 Kategorien ein und können sie so perfekt aufeinander abstimmen. Auf diesem Weg erreichen BRAX-Verstärker weltweiten Referenzstatus. Audiotec Fischer ist dabei global der einzige Hersteller audiophiler Produkte, der in seinem Streben nach Perfektion die aufwendige und zeitintensive Prozedur der Handselektion durchführt. Natürlich sind auch die erforderlichen Messgeräte Eigenentwicklungen.

Zwei voneinander getrennte Schaltnetzteile für die Kanäle A/B und C/D garantieren bei der BRAX MX4 eine grenzenlos stabile Leistungsabgabe. So bleibt die Leistung der Endstufe auch dann konstant, wenn Lautsprecher oder Woofer mit unterschiedlichen Impedanzen an die BRAX MX4 angeschlossen werden. Um darüber hinaus Spannungsschwankungen direkt am Schaltnetzteil regulieren zu können, verfügt der Verstärker eigens über Anschlussbuchsen für einen Pufferkondensator. Die vergoldeten, massiven Stromanschlussklemmen nehmen Kabel mit einem Durchmesser von bis zu 50mm² auf und leisten ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur optimalen Leistungsversorgung der BRAX MX4.

Im Ergebnis zeichnet sich die BRAX MX4 durch eine hochdynamische, pfeilschnelle und unbändig kraftvolle Klangwiedergabe aus. Abgerundet wird die der Endstufe zugrunde liegende Philosophie durch die Verpackung in einer edlen Holzkiste. Zudem wird jedes einzelne Gerät individuell gefertigt und mit der dazugehörigen Seriennummer in einer Servicedatenbank erfasst. Wir produzieren die BRAX MX4 ausschließlich auf Bestellung und gehen dabei jederzeit gerne auf besondere Kundenwünsche ein. Damit wird jede Endstufe zu einem echten Einzelstück, das sich zu Recht mit dem Prädikat „High-End made in Germany“ schmücken darf.

 

  • Optische Eingänge für den kommenden BRAX-Prozessor (2 x TOSLINK)
  • Separater Anschluss für BRAX-Power-Stabilizer direkt an die Schalttransistoren
  • Acht Eingangselkos für extrem hohe Stromimpulsbelastungen mit einer Gesamtkapazität von 40.000 MikroFarad
  • 200 Ampere Hochleistungsschalttransistoren
  • Leistungsoptimierte Entstördrossel bis 300 Ampere Spitzen mit geringem Innenwiederstand
  • Speziell entwickelte Transformatoren mit hocheffizienten Kernmaterialien und einer Gesamtleistung von über 1.800 Watt
  • Hoher Wirkungsgrad durch schnelle Schottky-Leistungsdioden mit insgesamt 160 Ampere
  • Seitliche Leiterkarten mit 32 handselektierten High-End MOSFET Transistoren, die für brillanten Klang sorgen
  • Prozessorgesteuerte Verwaltung der Betriebsdaten des Verstärkers und Steuerung des optionalen Lüfters. Außerdem überwacht der Prozessor die gesamte Endstufe und schaltet diese bei einer Fehlfunktion gegebenenfalls ab
  • Eingravierte Seriennummer im Edelstahltypenschild
  • Impedanzunabhängige Ausgangsleistung von ca. 280 Watt pro Kanal
  • 4-, 2- und 1-Ohm stabil
  • Optionaler Lüfter im Bodenblech mit prozessorgesteuertem Lüfter
  • Der massive, aus einer speziellen Aluminium Legierung bestehende Kühlkörper sorgt für eine perfekte Kühlung der Netzteil- und Endstufentransistoren.

 

Ausgangsleistung pro Kanal
an 4 Ohm 4 x 275 Watt
an 2 Ohm 4 x 280 Watt
an 1 Ohm 4 x 285 Watt
an 4 Ohm gebrückt 2 x 550 Watt
an 2 Ohm gebrückt 2 x 560 Watt
Frequenzbereich 10 Hz - 80 kHz
Klirrfaktor < 0,001 %
Geräuschspannungsabstand > 110 db
TIM 0,006 %
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm > 1000
Interne Sicherung 150 A
Eingangsempfindlichkeit 1 V - 8,0 V
Eingangsimpedanz 10 kOhm
Abmessungen
Höhe 79 mm
Breite 360 mm
Tiefe 360 mm
Gewicht 11,5 kg

 

"Und so, wie sich die Werte lesen, klang die Endstufe dann auch. Unglaublich stark, kontrolliert, zielgerichtet und unbeeindruckt ging sie ans Werk, kannte kein Pardon und gab genau das wieder, was auf den eingelegten CDs gespeichert war. Wenn das etwas Schönes, Leises und Gefühlvolles ist, dann wird die MX4 zur Romantikerin, wenn es knallige Technobeats sind, wird sie zur Rampensau. Was man von ihr verlangt, die MX4 liefert es. Im Vergleich zur Matrix X4 fällt nichts auf, von dem man sagen kann, die MX4 könne es um Welten besser. Doch die Summe aus Kleinigkeiten wie der in Nuancen besseren Raumdarstellung und der etwas strammeren Gangart und Dynamik im Bass rechtfertigt es, erstmals in der autohifi-Geschichte die vollen 50 Klangpunkte zu vergeben.
Sollte Konkurrenz auftauchen, wird neu verhandelt, doch bis dahin ist die MX4 die am besten klingende Endstufe, die wir je getestet haben. Gratulation." (AutoHifi, Ausgabe 5 / 2011)

Datei Größe
MX4-Test-2.pdf

MX4-Test-2.pdf

0.47 MB

MX4-Test.pdf

MX4-Test.pdf

0.45 MB