Zum Seitenanfang springen Λ

Zum Ende springen V

 06034-92916     Mo-Fr 10-18 Uhr   Sa 11-15 Uhr

 

Sensoren für Autoalarmanlagen Lkw Alarmanlagen Motorradalarmanlagen uvm.

Sensoren + Zusatzkontakte zur Alarmauslösung. Sind Sie sicher? Oder darf es etwas mehr sein? Hier finden Sie passende Kontakte und Sensoren, um Ihre Alarmanlage sinnvoll zu erweitern. Speziell für Cabrios empfehlen wir z.B. den 2-Zonen-Radarsensor, der bereits bei Annäherung an das Fahrzeug einen Alarm meldet. Um Felgenklau vorzubeugen eignet sich der Neigungssensor hervoragend. Er ist zudem ein idealer Abschleppschutz. Großraumfahrzeuge finden in dem Ultraschallsensor die Ideallösung. Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Alarmanlage zu perfektionieren!


Artikel:
Hersteller:

2-Zonen-Radarsensor

Der 2-Zonen-Radarsensor löst aus bei Bewegung. Nähert sich eine Person dem Auto, so wird ein Warnsignal ausgelöst. Dringt die Person in das Fahrzeug ein oder fasst beispielsweise bei einem Cabrio in das offene Verdeck, so löst ein Alarm aus.

Infraschallsensor / Luftdrucksensor

Der Infraschallsensor erfasst den Luftdruck in einem geschlossenen Raum, wie z.B. einem Auto oder einer Ladefläche. Wird dieser Raum geöffnet, so löst ein Alarm aus.

Neigungssensor

Der Neigungssensor erfasst die Lage des Fahrzeugs. Wird diese Lage verändert, z.B. durch ansetzen eines Wagenhebers oder durch Abschleppen, so löst ein Alarm aus.

Ultraschallsensor

Der Ultraschallsensor erfasst Bewegungen in einem geschlossenen Raum bis in alle Winkel des Raumes. Ideal für Großraumfahrzeuge. Wird eine Bewegung festgestellt, so löst ein Alarm aus.

Erschütterungssensor

Der Erschütterungssensor oder auch Schocksensor reagiert mit auslösen eines Alarms auf massive Erschütterungen. Dies kann das Einschlagen der Scheibe oder das Aufbrechen der Tür sein. 2-Zonen-Erschütterungssensoren reagieren zudem mit einem Warnsignal bei leichten Stössen gegen das Fahrzeug.