Zum Seitenanfang springen Λ

Zum Ende springen V

 06034-92916     Mo-Fr 10-18 Uhr   Sa 11-15 Uhr


Zubehör für Auto Alarmanlagen

Zubehör für Auto Alarmanlagen

Zubehör für Autoalarmanlagen: Darf es etwas mehr sein?

Sinnvolles Zubehör für Ihre Autoalarmanlage rundet je nach Geschmack das Komplettsystem ab. Vor Felgenklau oder simples Wegschieben von einem Motorroller oder einem Motorrad schützt beispielsweise ein Neigungssensor , der bei jedem neuen Schärfen der Motorrad oder Auto Alarmanlage seine Lage als Nullpunkt kalibriert. Daher ist der Neigungssensor, wie Sie ihn in unserem Onlineshop unter "Alarm+Komfort Zubehör" finden, auch ideal geeignet, um auf Rampen oder steilen Straßen zu parken. Autoalarmanlagen freuen sich über solch sinnvolles Zubehör...

Ein unverzichtbares Zubehör für die Autoalarmanlage eines Cabrio-Besitzers stellt der Radarsensor dar. Ein Radarsensor ist ein Bewegungsmelder. Bei Bewegung in Reichweite lösen Autoalarmanlagen dann einen Alarm auslöst. Der Radarsensor ist als 2-Zonen-Radarsensor erhältlich, was die Möglicht bietet, einen Autodieb bereits bei Annäherung an das Auto durch einen kurzen Voralarm abzuschrecken, vorausgesetzt die Auto Alarmanlage unterstützt einen Voralarm. Autoalarmanlagen mit Radarsensor erlauben es sogar, das Cabrio offen zu parken und schützt darüber hinaus auch jedes andere Auto vor Kratzern oder Vandalismus.

Großraumfahrzeuge, wie z.B. ein Transporter, werden ideal durch Autoalarmanlagen mit einem Ultraschallsensor geschützt. Als universelle Ergänzung für jede Autoalarmanlage sendet der Ultraschallsensor Schallwellen aus und erfasst sie wieder durch ein Mikrofon. Werden die Schallwellen gestört (zum Beispiel durch Bewegungen im Fahrzeuginnenraum), meldet der Ultraschallsensor Alarm an die Alarmanlage. Autoalarmanlagen, wie z.B. das Modell Magicar M2 oder Magicar M2s haben bereits extra Anschlüsse für Zusatzsensoren. Alle benannten Sensoren sind auf dem neuesten Stand der Technik und arbeiten fehlalarmfrei.

Einparkhilfen, Keyless Go oder automatische Fensterschließung - Komfort gehört dazu

Autoalarmanlagen dienen nicht nur der Sicherheit. Unzählige Möglichkeiten im Komfortbereich gehören dazu. Dipl.-Ing. Nolte weiß: "Autoalarmanlagen sind heutzutage nicht einfach nur eine Alarmanlage. Vielmehr sind sie die Zentrale für Sicherheit und Komfort. Neben Sicherheitsstandards, wie Tür-, Motorhauben- und Kofferraumabsicherung, sowie Sensoren gegen Bewegung, Erschütterung, Glasbruch und Gasangriffe, bieten viele Auto Alarmanlagen praktische Zugaben."

Funktionen, wie Keyless Go (Fahrzeug verriegelt bei Entfernen / öffnet bei Annäherung), Fensterschließung, Zusatzkanäle für beliebige Komponenten oder Motorfernstart bereiten große Augen. Ferner gibt es die Möglichkeit, eine nachgerüstete Autoalarmanlage per Werksfernbedienung zu bedienen. Empfehlenswerte Autoalarmanlagen Modelle sind Magicar M2CAN, Magicar M2sCAN oder RC2000 Autoalarmanlagen.

Sogar kann die Autoalarmanlage SMS-Befehle verarbeiten. Löst eine Autoalarmanlage aus, welches mit einem GPS-Ortungssystem gekoppelt ist, kann eine SMS zum Blockieren des Motors etc. gesendet werden. Ferner kann das Auto per GPS Fahrzeugortung lokalisiert werden!

Um Ihrem Fahrzeug den letzten Schliff in punkto Elektronikzauber zu verpassen, bietet sich unsere Einparkhilfe an. Natürlich bieten wir diese in unterschiedlichen Varianten an. Es kann zwischen der Absicherung von einer oder zwei Stossstangen gewählt werden. Wer es ganz genau möchte, der kann auch eine Rückfahrkamera inkl. passendem Monitor bekommen. So kann man sich z.B. im Rückspiegel den Bereich hinter dem Fahrzeug anzeigen lassen.

Autoalarmanlagen Fazit

Autoalarmanlagen sind wichtiger denn je. Autoalarmanlagen sind nicht unbezahlbar. Autoalarmanlagen sind Alleskönner. Autoalarmanlagen bieten Sicherheit und Komfort. Autoalarmanlagen können GPS Fahrzeugortung. Autoalarmanlagen können SMS-Steuerung. Autoalarmanlagen sind toll!






Car Hifi Laden